Das Forum für die Oberklasse von Audi.
www.AudiV8.com/forum

German >> Audi V8 Forum

Pages: 1 | 2 | (show all)
Kay-Uwe K.

Reged: 22/03/2012
Posts: 18
Loc: Thüringen, Greiz
Plötzlicher Ausfall Servo // Kombiinstrument [re: ]
      06/09/2017 09:06

Moinsen!


Bei meinem V8 3.6 Auto ist offembar schlagartig die Servolenkung ausgefallen die Fahrerin berichtet von sehr schwergängiger Lenkung.

Es gab keinerlei Vorwarnung (außer, das das KI seit Wochen "Bremse" schreit, aber die Bremse völlig okay ist)

Worauf tippt ihr, Keilriemen, Servopumpe oder einfach nur LHM zu niedrig?

Weiters:

Kombiinstrument - ich würd' das gern nachlöten lassen.
Fährt der V8 auch mit ausgebautem Kombiinstrument oder läuft da Zündung, Getriebesteuerung oder sonstwas drüber?


Danke, Kay

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Tim A.
ZOOM
Reged: 05/08/2003
Posts: 1989
Loc: Schleswig Holstein
Re: Plötzlicher Ausfall Servo // Kombiinstrument new [re: Kay-Uwe K.]
      06/09/2017 09:09

Möglich, dass der Druckspeicher der Bremsanlage kaputt und komplett mit Öl gefüllt ist. Mit anderen Worten, es kann gut sein, dass es am Ölstand liegt. Aber der lässt sich ja leicht prüfen.

Beste Grüße
Tim

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Bastian P.
ZOOM
Reged: 18/08/2002
Posts: 13258
Loc: Österreich (W, STMK, T)
Re: Plötzlicher Ausfall Servo // Kombiinstrument new [re: Kay-Uwe K.]
      06/09/2017 12:44

Hi,

die ist vielleicht einfach über Wochen Hydrauliköl ausgetreten (daher die rote Bremswarnleuchte im Kombi) und jetzt ist es so wenig geworden, dass die Servolenkung ausgefallen ist. Hast du denn gar nicht im Handbuch nachgesehen, was die Warnung eigentlich bedeutet? Die kann ja drei Gründe haben:

- Bremsflüssigkeit zu niedrig
- Bremsdruck zu niedrig
- Servoölstand zu niedrig

Das hast du alles geprüft?

lG

Bastian

Das Buch zum Audi V8

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Kay-Uwe K.

Reged: 22/03/2012
Posts: 18
Loc: Thüringen, Greiz
Re: Plötzlicher Ausfall Servo // Kombiinstrument new [re: Bastian P.]
      06/09/2017 16:55

Das habe ich durchaus, regelmäßig.

Aber weder bei der DOT4 noch beim LHM gab es Veränderungen, noch hapert es irgendwie an der Bremsleistung etc.

Ich denke sehr wohl, daß das Bremse monieren im Cockpit wirklich nur ein Wackler bzw. kaputte Elkos sind.
Fehlerhaftes Autocheck halt...

Darum ja auch die Frage: fährt das Auto auch mit ohne Kombiinstrument? ^^

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Bastian P.
ZOOM
Reged: 18/08/2002
Posts: 13258
Loc: Österreich (W, STMK, T)
Re: Plötzlicher Ausfall Servo // Kombiinstrument new [re: Kay-Uwe K.]
      06/09/2017 17:32

Mir ist es auch schon passiert, dass der Drucksensor am HBZ bzw. BKV kaputt ging. Ich glaube das ist ein Schließer - einfach mal abstecken.

Aber wenn dir jetzt die Servo ausgefallen ist, wird's da wohl einen Zusammenhang geben, meinst du nicht?

Wie ist denn der derzeitige Stand der Flüssigkeiten?

Das Buch zum Audi V8

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Roy F
ZOOM
Reged: 06/05/2006
Posts: 21634
Loc: Schweiz
Re: Plötzlicher Ausfall Servo // Kombiinstrument new [re: Kay-Uwe K.]
      07/09/2017 07:21

Bevor wir jetzt am falschen Anfang die Suche beginnen... was heisst für dich

In Antwort auf:

das das KI seit Wochen "Bremse" schreit




Welches Symbol?



Gruess Roy
http://roy-fuchs.smugmug.com/

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Kay-Uwe K.

Reged: 22/03/2012
Posts: 18
Loc: Thüringen, Greiz
Re: Plötzlicher Ausfall Servo // Kombiinstrument new [re: Roy F]
      11/09/2017 10:49

Gelbes Symbol "Bremslicht", im Wechsel mit rotem Symbol "Bremse", dazu Pieptöne.

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Kay-Uwe K.

Reged: 22/03/2012
Posts: 18
Loc: Thüringen, Greiz
Re: Plötzlicher Ausfall Servo // Kombiinstrument new [re: Bastian P.]
      11/09/2017 10:56

Moinsen!


Ich habe die Fehlerbeschreibung ein wenig eingegrenzt bekommen - der Ausfall der Servo erfolgte nicht im Stand, sondern tatsächlich in der Fahrt. Nach dem Abstellen war Druck wieder da.
Also ist es tatsächlich möglich, daß die Fahrt einer engen Kurven verantwortlich war.

Der Bremsdruck war und ist übrigens die ganze Zeit gegeben.

Trotzdem der LHM-Behälter ziemlich voll aussah (von außen, als auch beim oben reinschauen) habe ich jetzt mal fast einen Liter nachgefüllt.

Daraufhin verschwanden beide Symbole im Kombiinstrument, dies ist nun drei Tage oder ca. 200 km her.

Heuer kamen die Fehlermeldungen wieder, dabei waren Brems- und Lenkverhalten unbeeinflußt.
Flecken unterm Fahrzeug gab es nicht, also ist nicht mit massivem Verlust zu rechnen.

Ich werde mal nochmals LHM nachfüllen, eventuell ist ja eine Luftblase aus dem System gewichen, weshalb der Stand nochmals abfiel.

Wenn Nachfüllen keine Änderung bringt, tippe ich weiterhin auf einen Defekt am Kombiinstrument - zumal ja auch beständig der Tacho ausfällt.

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Tim A.
ZOOM
Reged: 05/08/2003
Posts: 1989
Loc: Schleswig Holstein
Re: Plötzlicher Ausfall Servo // Kombiinstrument new [re: Kay-Uwe K.]
      11/09/2017 11:54

Prüfe den Ölstand bei laufendem Motor. Wenn der Hydraulikölstand nach dem Motorstart deutlich absinkt (und das System ist dich!) liegt es am Druckspeicher. An einer Luftblase im System liegt es ganz sicher nicht.

Beste Grüße
Tim

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Roy F
ZOOM
Reged: 06/05/2006
Posts: 21634
Loc: Schweiz
Re: Plötzlicher Ausfall Servo // Kombiinstrument new [re: Kay-Uwe K.]
      11/09/2017 22:39

Im Wechsel?

Also das rote Symbol steht wohl mit dem Füllstand im Zusammenhang wie du offensichtlich selber festgestellt hast. Üblicherweise sieht man die verkackten Markierungen erst wenn man den ollen Schnorchel für den Motor ausbaut - deswegen tut man als Alteingesessener diese Markierungen mit nem Edding nach vorne ziehen.

Desweiteren bitte Tim's Weisung folgen.

Das Gelbe "Bremse" sollte nach dem Betätigen der Bremse sofort verschwinden... tut's das?

Achsja... wie lange bzw. oft haste ein "weiches" Pedal nach dem der Motor abgestellt ist? Tim mag diese Art der Fehlereruierung zwar nicht, aber wenns sofort bockhart wird gibt's seiner Vermutung des defekten Druckspeichers Recht.


Gruess Roy
http://roy-fuchs.smugmug.com/

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Kay-Uwe K.

Reged: 22/03/2012
Posts: 18
Loc: Thüringen, Greiz
Re: Plötzlicher Ausfall Servo // Kombiinstrument new [re: Roy F]
      21/09/2017 11:15

Moin!

Hatte heute das erste Mal wieder Gelegenheit, den Brummer selbst zu bewegen.

Die Fehlermeldung im Kombiinstrument erscheint seit Nachfüllen des LHM nicht mehr.

Dafür habe ich den Test auf verschlissenen Druckspeicher durchgeführt - und siehe da, d Bremspedal war sofort nach Abschalten des Motors bretthart.

Was dann wohl zerstörte Membran des Druckspeichers bedeutet und damit erklärt, wohin das LHM verschwunden ist.

So ein Teil sollte ich noch zur Verfügung haben, ergo vielen Dank an dieser Stelle schonmal für eure Hinweise.

Jetzt muß ich mich nur noch mit den anderen Fehlern beschäftigen, wie dem Tachausfall und dem hängenden Gaspedal und der nicht öffnenden Kofferraumklappe. Aber das wird!



Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Roy F
ZOOM
Reged: 06/05/2006
Posts: 21634
Loc: Schweiz
Re: Plötzlicher Ausfall Servo // Kombiinstrument new [re: Kay-Uwe K.]
      21/09/2017 11:41

Bevor du das Teil einbaust, solltest es direkt zu Tim schicken

www.Texerv.com

Gruess Roy
http://roy-fuchs.smugmug.com/

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Bernd Abeln
ZOOM
Reged: 08/10/2004
Posts: 2601
Loc: nähe Oldenburg, PLZ 49..
Re: Plötzlicher Ausfall Servo // Kombiinstrument new [re: Kay-Uwe K.]
      21/09/2017 12:10

"und der nicht öffnenden Kofferraumklappe"

Liegt das evtl. an der Stellung des Kofferraumschlosses?
Öffnet sich die Klappe nicht über die ZV oder gar nicht?

In diesem Sinne

Gruß Bernd

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Bernd Abeln
ZOOM
Reged: 08/10/2004
Posts: 2601
Loc: nähe Oldenburg, PLZ 49..
Re: Plötzlicher Ausfall Servo // Kombiinstrument new [re: Kay-Uwe K.]
      21/09/2017 12:17

"und dem hängenden Gaspedal"
Hat der Tempomat?
Da gabs mal was mit brechenden Kleinteilen...

In diesem Sinne

Gruß Bernd

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Kay-Uwe K.

Reged: 22/03/2012
Posts: 18
Loc: Thüringen, Greiz
Re: Plötzlicher Ausfall Servo // Kombiinstrument new [re: Bernd Abeln]
      21/09/2017 14:45

Schloss abgefallen, muss nur die Schrauben neu einkleben.

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Kay-Uwe K.

Reged: 22/03/2012
Posts: 18
Loc: Thüringen, Greiz
Re: Plötzlicher Ausfall Servo // Kombiinstrument new [re: Bernd Abeln]
      21/09/2017 14:46

Hat er - ich hätte aber in erster Näherung an einen irgendwie aufgedröselten Bowdenzug gedacht, denn das Lupfen des Pedales löst das "Hängen".

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Kay-Uwe K.

Reged: 22/03/2012
Posts: 18
Loc: Thüringen, Greiz
Re: Plötzlicher Ausfall Servo // Kombiinstrument new [re: Roy F]
      21/09/2017 14:47

Großartiger Tipp, danke!

Dem kann ich hoffentlich in paar Jahren auch Speicher meines XM schicken =)

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Roy F
ZOOM
Reged: 06/05/2006
Posts: 21634
Loc: Schweiz
Re: Plötzlicher Ausfall Servo // Kombiinstrument new [re: Kay-Uwe K.]
      21/09/2017 16:10

Da hilft nur nachschauen... hinter dem Motor runter gucken - dazu am besten den Lufikasten ausbauen...

Auch einen Blick auf den Kickdownschalter riskieren, ist ne Dose am Seilzug, die unter dem BKV sichtbar ist.

Gruess Roy
http://roy-fuchs.smugmug.com/

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Bastian P.
ZOOM
Reged: 18/08/2002
Posts: 13258
Loc: Österreich (W, STMK, T)
Re: Plötzlicher Ausfall Servo // Kombiinstrument new [re: Kay-Uwe K.]
      25/09/2017 12:00

Du hast einen 89er 3,6er und liegst damit im betroffenen Baujahrbereich. MWn. tritt das ab MJ91 nicht mehr auf... man möge mich korrigieren.

Das Buch zum Audi V8

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Roy F
ZOOM
Reged: 06/05/2006
Posts: 21634
Loc: Schweiz
Re: Plötzlicher Ausfall Servo // Kombiinstrument new [re: Bastian P.]
      25/09/2017 20:06

Von dem Teil das gerne bricht gibts nur EINE Variante...

Gruess Roy
http://roy-fuchs.smugmug.com/

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Pages: 1 | 2 | (show all)


Extra information
1 registered and 40 anonymous users are browsing this forum.



Print Thread

Permissions
      You cannot start new topics
      You cannot reply to topics
      HTML is enabled
      UBBCode is enabled

Rating:
Thread views: 2186

Rate this thread
 
Jump to

Contact Webmaster AudiV8.com

*
UBB.threads™ 6.1

Generated in 0.513 seconds in which 0.508 seconds were spent on a total of 14 queries. Zlib compression enabled.