Christoph Schulte
()
13/04/2017 09:54
Re: H-Kennzeichen

Ich hab mich lange Zeit mit Gutachtern über die Möglichkeit eines H-Kennzeichens unterhalten. Die Auflagen an die Originalität sind nicht mehr so streng, wie sie einmal waren.
Es gibt die Möglichkeiten des zeitgenössischen Tunings.

Bei meinem V8 hab ich z.B. die Ufo-Anlage durch ne 4-Kolben-Brembo vom S8 D2 ersetzt.
Hier meinte der Sachverständige, dass die Umrüstung der Sicherheit diene und Teile der alten Ufo nur noch schlecht bis gar nicht (Bremsscheiben gibt es ja nur noch Restbestände) erhältlich sind und man von niemandem verlangen kann, dass er sich eine entsprechende Anzahl von Bremsscheiben auf Lager legt.

Ferner fahre ich BBS RG 108 in der Größe 8,5x18 Zoll.
Die Felge entspricht der Originalfelge, Typ ist gleich, nur die Größe ist unterschiedlich. Sollte also kein Thema sein.

Das Fahrwerk besteht zwar aus modernen Komponenten, entspricht aber zeitgenössischem Tuning.



Contact Webmaster AudiV8.com

*
UBB.threads™ 6.1

Generated in 0.001 seconds in which 0 seconds were spent on a total of 4 queries. Zlib compression enabled.